Hans Brückner

Location

Würzburg

poster

petra johanna barfs plakat künstlerstatements
Ohne Titel, Plakat DinA0, 2020, Hans Brückner

video

statement

© Hans Brückner

Website

Das einzige Künstlerplakat, das ich bisher besaß und das auch eine Zeit lang bei mir an einer Wand hing, ist von Lawrence Weiner gestaltet und trug dessen Zitat: „We are ships at sea, not ducks on a pond“. Auch ohne die romantische Metapher einer Reise durch unbekannte Gewässer bringt dieser Satz zum Ausdruck, was für mich künstlerisches Arbeiten bedeutet: das Erkunden von unbekanntem Terrain – mit folgenden Möglichkeiten: auf dem Weg zum Ziel Fixpunkte zu finden, sich zu verirren oder zu scheitern.

Voraussetzung für das Erkunden ist eine leere Karte – ähnlich wie die Ozeankarte des Ausrufers in Lewis Carroll’s “The Hunting of the Snark“, die nichts außer den vier Himmelsrichtungen erhält – deren Richtungen durch Begriffe/Ideen angegeben werden, welche die Ziele der Suche/Reise markieren.

So ersetzt meine Karte das Statement als Text und wird durch die von Petra Johanna Barfs konzipierte Ausstellung „Künstlerstatements“ als Plakat öffentlich sichtbar.

all artists
home